//
Interessantes zu entdecken

Reden über Geld

Diese Schlagwort ist 21 Beiträgen zugeordnet

Die Beiträge zur Blogparade „Geld und Partnerschaft“

Gestern ist unsere erste Blogparade zu Ende gegangen und wir sind immer noch ganz geflasht von den vielen tollen Beiträgen, die wir erhalten haben. Grundsätzlich können wir zusammenfassen, dass beim Thema Geld und Partnerschaft erst so richtig Verhandlungsbedarf auftaucht, wenn Kinder ins Spiel kommen. Bis dahin schildern die meisten Blogbeiträge einen relativ entspannten Umgang mit … Weiterlesen

Warum ich keine Kinder will

Partnerschaft und Geld? Ich finde ein völlig unproblematisches Thema. Wenn beide Geld verdienen, klärt man, wie man Leben will und wer zu diesem Leben wie beiträgt. Wenn die Unterschiede zu groß sind und vielleicht auch noch aus vielen anderen Gründen, bleibt man lieber getrennt wohnen. So machen wir das. Bis zu dieser Blogparade habe ich … Weiterlesen

Spannendes Bloggertreffen in Kassel

Letztes Wochenende war ich in Kassel. Ich habe mich sehr geehrt gefühlt unseren relativ kleinen Blog Klunkerchen auf einem ersten Treffen deutschsprachiger Finanzblogger vertreten zu dürfen. Die für mich großen Blogger Daniel alias der Finanzrocker und Alfred vom Finanzwesir hatten geladen. Gekommen waren 24 Blogger, die ich zum Teil schon für mein Buch Finanzielle Freiheit … Weiterlesen

Frauen nehmen ihr Geldangelegenheiten selbst in die Hand

Letzte Woche hat unser Frauen-Geld-Seminar bereits zum zweiten Mal stattgefunden. Diesmal fanden sich 15 Frauen in Dortmund ein, um sich zum Thema Geld schlau zu machen. Wir hatten viel zu tun, um die vielen Fragen zu beantworten und die über 100 Folien mit Wissen zu präsentieren und zu erklären. Natascha Wegelin von Madame Moneypenny deckt … Weiterlesen

Unsere besten 5 – Rückblick und Ausblick zum Jahreswechsel

Ein frohes neues Jahr wünschen wir Euch!!! Für diesen Artikel haben wir uns zusammengeschlossen. Wir wollen alle vier mal auf unsere besten Artikel im letzten Jahr schauen. Also die Artikel, die ihr am häufigsten aufgerufen habt. Klar, wir haben uns bei unserem Treffen auch über unseren eigenen Rückblick und Ausblick unterhalten. Immerhin begleiten wir uns … Weiterlesen

Stellenanzeigen – warum ich sie immer noch lese

Ich wundere mich regelmässig über mich selber. Ich lese immer noch gerne Stellenanzeigen. Erst die Kurzfassungen, die verheißungsvoll im Netz auftauchen. Bei manchen klicke ich dann weiter zu den genauen Beschreibungen. Ich male mir aus, dass ich diesen Job gut machen könnten und das es Spaß machen könnte und dann… Dann kommt der Knick. Ich … Weiterlesen

Kleine Buchvorstellung: Ich bin raus

Das ist genau mein Buch, dachte ich, als ich neulich in der Buchhandlung stand: Ich bin raus – Wege aus der Arbeit, dem Konsum und der Verzweiflung von Robert Wringham.  Nun, drei Tage später habe ich es zu Ende gelesen und bin um einige Erkenntnisse klüger. Die wesentliche Aussage des Buches besteht in zwei Thesen: … Weiterlesen

Geld denken

Wie denkst Du über Geld nach? Dieser Frage bin ich den August lang nachgegangen. Also nicht, wie Du über Geld nachdenkst, sondern wie ich über Geld denke. Welche Gedanken mir zum Thema Geld im Kopf herumschwirren und wie ich sie bewerte. Anstoss für diese Übung oder besser Überprüfung war ein Coaching mit Gisela, in welchem … Weiterlesen

Geld belohnt mich nicht wirklich

Ich versuche mich immer mehr im Sparen. Es geht auch immer besser. Ich kann, wenn Geld auf mein Konto eingeht, einen Teil auf mein Tagesgeldkonto überweisen und mir kognitiv sagen, dass ist für meine Sicherheit. So baut sich auch Stück für Stück meine sogenannte Betriebsmittelrücklage auf. Es macht für mich Sinn und ich freue mich, … Weiterlesen

Verdirbt Geld die Freundschaft?

Mit dem Satz „Geld verdirbt die Freundschaft“ bin ich aufgewachsen. Er hat sich auch einige Male als wahr erwiesen. Trotzdem komme ich immer mal wieder in Situationen, in welchen ich dann doch anders handle. In den letzten Wochen ist der geliebte Hund einer Cousine erkrankt. Sie hat schwer gelitten und war natürlich ausgiebig beim Tierarzt. … Weiterlesen

Mit 50 aufhören zu arbeiten, geht das?

Mich treibt diese Frage schon lange um. Als ich mein Buch „Finanziell frei“ veröffentlicht habe, bekam ich von anderen Bloggern die Rückmeldung, dass bei meinem Bericht der Eindruck entstünde, ich würde immer noch selbst erstaunt auf mein Vermögen und die sich eröffnenden Möglichkeiten blicken. Das stimmt! Entsprechend schwer fällt es mir, daran zu glauben, dass mein … Weiterlesen

Arbeiten ohne Geld?

Ich frage gerade viel. Ich frage Menschen, was sie täten, wenn sie finanziell frei wären. Für die meisten klappt dieses Gedankenspiel übrigens nur mit einem Lottogewinn. Alles andere können sie sich nicht vorstellen, also gehen wir von den Glücksmillionen aus. Viele würden sofort kündigen Du auch? Aber was kommt dann? Natürlich gibt es erstmal ein Bedürfnis … Weiterlesen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Jetzt das neue Buch von Gisela bestellen:

Bei Amazon auch als E-Book erhältlich

Monika erzählt ihre Lebensgeschichte: