//
Interessantes zu entdecken

Geldmuster

Diese Kategorie enthält 50 Beiträge

Massenveranstaltung für werdende Millionäre

Letztes Wochenende war ich hier in Berlin auf einer Veranstaltung namens Millionaire Mind Intensive. Was das jetzt wieder ist? Ja, das habe ich mich auch gefragt. Vorgefunden habe ich etwa 500 Menschen im Estrel. Da, wo sonst Konzerte stattfinden, waren heute Menschen morgens um 8 Uhr zusammengekommen, um Millionäre zu werden. Vorgefunden haben wir auch … Weiterlesen

Die Beiträge zur Blogparade „Geld und Partnerschaft“

Gestern ist unsere erste Blogparade zu Ende gegangen und wir sind immer noch ganz geflasht von den vielen tollen Beiträgen, die wir erhalten haben. Grundsätzlich können wir zusammenfassen, dass beim Thema Geld und Partnerschaft erst so richtig Verhandlungsbedarf auftaucht, wenn Kinder ins Spiel kommen. Bis dahin schildern die meisten Blogbeiträge einen relativ entspannten Umgang mit … Weiterlesen

Warum ich keine Kinder will

Partnerschaft und Geld? Ich finde ein völlig unproblematisches Thema. Wenn beide Geld verdienen, klärt man, wie man Leben will und wer zu diesem Leben wie beiträgt. Wenn die Unterschiede zu groß sind und vielleicht auch noch aus vielen anderen Gründen, bleibt man lieber getrennt wohnen. So machen wir das. Bis zu dieser Blogparade habe ich … Weiterlesen

Liebes Geld – ein Buchtipp

Ich habe mich entschieden, Euch für die Blogparade „Geld und Partnerschaft“ ein Buch zum Thema vorzustellen. Liebes Geld ist von Michael Mary und er gibt sehr wertvolle Tipps zum Thema Geld in der Ehe, wie selbstverständlich auch in der wilden Ehe. Dabei bemängelt er, dass wir für alle Bedeutungsformen des Geldes nur ein Wort haben, … Weiterlesen

Meine Falle: Wilde Ehe mit Kind

Eigentlich fand ich es blöd, dass wir diese Blogparade gestartet haben. Denn ich bin hier das Anti-Beispiel. Zumindest wenn ich auf meine Vergangenheit blicke. An mir kann man lernen, wie man es nicht macht. Hier also die nicht so schöne Geschichte zum Thema Partnerschaft und Geld: Ich war über fast zwei Jahrzehnte mit einem Mann … Weiterlesen

Wieviel passives Einkommen braucht man wirklich?

Die Definition für die finanzielle Freiheit lautet ja, dass das eigene passive Einkommen höher sein muss als die alltäglichen Lebenshaltungskosten. Nachdem ich nun 5 Jahre finanziell frei bin, kann ich sagen, dass man deutlich weniger passives Einkommen braucht! Zu diesem Thema habe ich schon häufiger was geschrieben, heute setze ich mich anlässlich einer Blogparade von … Weiterlesen

Blogparade: Geld und Partnerschaft

Nun rufen wir zu unserer ersten Blogparade auf: Es geht um das liebe Geld in der Partnerschaft. In vielen Blogs  zum Thema Finanzen kommt dies kaum vor. Obwohl sicherlich viele Blogger und Bloggerinnen in einer Partnerschaft leben und dies ja ein umfangreiches Thema ist. Eben ein Thema, was viel Anlass zum streiten bieten kann. Oder bei dem … Weiterlesen

Wieviel gibst Du im Monat aus?

Weißt Du das? So ganz genau? Ich kenne viele Menschen, die mir auf diese Frage mit einer groben Schätzung antworten.  Denen die Begrenzung des Girokontos reicht. Wenn am Ende des Monats kein Geld mehr da ist, dann weiß ich, wie viel ich ausgegeben habe. Nämlich alles, was mir zur Verfügung stand. Es kann dummerweise auch … Weiterlesen

Spannendes Bloggertreffen in Kassel

Letztes Wochenende war ich in Kassel. Ich habe mich sehr geehrt gefühlt unseren relativ kleinen Blog Klunkerchen auf einem ersten Treffen deutschsprachiger Finanzblogger vertreten zu dürfen. Die für mich großen Blogger Daniel alias der Finanzrocker und Alfred vom Finanzwesir hatten geladen. Gekommen waren 24 Blogger, die ich zum Teil schon für mein Buch Finanzielle Freiheit … Weiterlesen

Wie machst Du Deine Steuererklärung?

In diesen Tagen steht auf meiner ToDoListe wieder meine Steuererklärung. Kein großer Aufwand, ich muss mich mal einen Nachmittag hinsetzen und alles bei Elster eintragen. Ich habe dazu keine unangenehmen Gefühle und ich muss es auch nicht lange vor mir herschieben. Sie muss gemacht werden und dann tue ich es halt. Ich mache meine Steuererklärung … Weiterlesen

Wenn Geld ein Mensch wäre…

Heute möchte ich Dich zu einer Übung einladen, die ich in meinen Coachings als sehr effektiv wahrnehme: Gib Deinem Geld einen Namen und nimm es sozusagen als Person wahr. Nehmen wir mal an, Dein Geld heißt Carla. Und nun schau mal, wie es Carla geht, wenn Carla von Dir zu hören bekommt: „Immer fehlst Du, immer … Weiterlesen

Die schleichende Inflation des Alters

Wenn wir keine Inflation haben, wird das Leben auch nicht teurer. Stimmt, oder? Stimmt für viele Menschen nicht, behaupte ich. Stimmt auch für mich nicht. Vor sechs Jahren, kurz nachdem ich mit meinem Mann einen gemeinsamen Hausstand gebildet habe, haben wir über ein halbes Jahr ein Haushaltsbuch geführt. Wir wollten damals wissen, wie viel Geld … Weiterlesen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Jetzt das neue Buch von Gisela bestellen:

Bei Amazon auch als E-Book erhältlich

Monika erzählt ihre Lebensgeschichte: