//
Interessantes zu entdecken

Vermögen

Diese Schlagwort ist 8 Beiträgen zugeordnet

Stop-Loss-Order – die Sicherheit im Aktiengeschäft

Ich habe einen Fehler gemacht. Oder auch nicht? Ich bin mir nicht sicher. Als ich wieder mehr Geld in Aktien angelegt hatte, habe ich am Anfang konsequent Stop-Loss-Order eingerichtet. Später dann nicht mehr. Jetzt wieder. Was sich für mich besser anfühlt und warum, will ich Dir heute erklären. Was sind Stop-Loss-Order? Mit einem solchen Order … Weiterlesen

10.000 € Verlust mit Immobilien und Aktien – es fühlt sich unterschiedlich an

Im Augenblick bewegt sich der Aktienmarkt nicht gerade positiv. Mein Depot weißt ein Minus von etwa 10.000 € auf. Wirklich nicht schön. Trotzdem nehme ich diesen Verlust ganz anders wahr, als den Verlust bei Mieteinnahmen. In dieser unterschiedlichen Qualität liegt in meinen Augen ein großer Unterschied zwischen diesen beiden Formen der Geldanlagen. Was sicherlich unterschiedlich ist, … Weiterlesen

Was bitte ist ein ETF und wie kann ich damit sparen?

Ich habe wieder viel dazugelernt: Ich weiß jetzt was ein ETF ist und nicht nur das, ich spare jetzt Geld und lasse viele tausend Firmen mit diesem arbeiten und es hoffentlich vermehren. Du verstehst nur Bahnhof? Habe ich am Anfang auch gemacht. Also der Reihe nach: ETFs steht für die Abkürzung Exchange Traded Funds. Damit … Weiterlesen

Finanzielle Freiheit – was motiviert dazu?

Viele Menschen streben nach finanzieller Freiheit. Die Definitionen sind unterschiedlich und entsprechend unklar ist oft die Diskussion. In unserer Runde bedeutet finanzielle Freiheit beispielsweise für Sabine (wir haben sie bisher Disco genannt) und ein bisschen auch für Miriam (Menno) dass sie ihre Kosten gut bezahlen können, dauerhaft nicht im Dispo sind und eventuell eine kleine … Weiterlesen

Meine Sicherheitsrücklage

Ich kämpfe ja schon eine ganze Weile damit, eine Sicherheitsrücklage aufzubauen. Mittlerweile klappt es besser. Im wesentlichen mit einem einfachen Trick: Einem Dauerauftrag!

Bestseller bei Amazon

Am Wochenende habe ich bei Amazon mein neues und erstes Buch „Finanziell frei“ herausgebracht und gleich mit einer 99 Cent Aktion promotet. Heute habe ich mich gefragt, ob ich die Aktion als Erfolg bewerte und nach welchen Kriterien ich das tue. Das möchte ich gerne in diesem Beitrag ein bisschen mehr beleuchten:

Mein erstes Buch „Finanziell frei“

In unseren Geldgesprächen habe ich immer wieder die einen oder anderen Details zu meinem Vermögensaufbau erzählt, aber komplett habe ich mir selbst vor diesem ganz frisch veröffentlichtem Buch „Finanziell frei“ nicht klargemacht, wie ich eigentlich reich geworden bin. 

Ich muss mein Geld anlegen

In unserer Runde bin ich die Frau mit den Luxusproblemen. Ich muss mein Geld anlegen. Das ist in heutigen Zeiten eher schwierig. Früher hatte ich immer Geld auf Festgeldkonten, so für einige Jahre festgelegt. Das war bei 3 bis 5% Zinsen wunderbar. Zumindest fand ich das. Aber jetzt werden mir 0,8% angeboten. Ein Witz. Also … Weiterlesen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Jetzt das neue Buch von Gisela bestellen:

Bei Amazon auch als E-Book erhältlich

Monika erzählt ihre Lebensgeschichte: