//
Interessantes zu entdecken

Rücklagen

Diese Schlagwort ist 10 Beiträgen zugeordnet

Fit ins hohe Alter – bloss ohne Geld

So, Mädels. Heute gehe ich mal ein bisschen kritisch mit Euch ins Gericht. Ich beschäftige mich jetzt seit knapp 2 Jahren mit dem Thema Geld. Zugegeben, erst sehr wiederwillig, es war einfach immer zu wenig da. Inzwischen geht es deutlich besser, ich bin schon lange nicht mehr im Dispo gewesen – im Gegenteil: Ich spare … Weiterlesen

Was tun mit Immobilien im Alter?

Unsere Altersvorsorge basiert nicht auf der gesetzlichen Rentenversicherung. Aus den paar Jahren, die mein Mann und ich da eingezahlt haben, kommen im Alter nicht mehr als 1.000 € raus. Und das gemeinsam. Und wer weiß, wie viel dieser Betrag noch an die Inflation angepasst wird oder eben nicht. Es braucht also noch andere Standbeine. Im … Weiterlesen

Geld belohnt mich nicht wirklich

Ich versuche mich immer mehr im Sparen. Es geht auch immer besser. Ich kann, wenn Geld auf mein Konto eingeht, einen Teil auf mein Tagesgeldkonto überweisen und mir kognitiv sagen, dass ist für meine Sicherheit. So baut sich auch Stück für Stück meine sogenannte Betriebsmittelrücklage auf. Es macht für mich Sinn und ich freue mich, … Weiterlesen

Hilfe, mein Rechner ist kaputt

Die letzten Wochen waren sehr stressig. Im Rückblick kann ich sagen, selbstgemacht stressig. Auch wenn ich nicht mehr im Dispo bin, ich habe trotzdem noch keine Rücklagen. Und war einige Wochen schlicht nicht richtig arbeitsfähig. Was war passiert? Ich arbeite ja als Grafikerin. Da braucht man einen Rechner. Sogar einen guten, damit die Programme alle … Weiterlesen

Mit 50 aufhören zu arbeiten, geht das?

Mich treibt diese Frage schon lange um. Als ich mein Buch „Finanziell frei“ veröffentlicht habe, bekam ich von anderen Bloggern die Rückmeldung, dass bei meinem Bericht der Eindruck entstünde, ich würde immer noch selbst erstaunt auf mein Vermögen und die sich eröffnenden Möglichkeiten blicken. Das stimmt! Entsprechend schwer fällt es mir, daran zu glauben, dass mein … Weiterlesen

Miriams Rentenübersicht

Die gute Nachricht: Nachdem ich geschockt die Zahlen von Sabine – insbesondere nach der Korrektur des Rechenfehlers – gelesen habe und das Gefühl hatte, da ende ich auch, sind bei mir die Zahlen auch nicht toll, aber wenigstens nicht ganz so schlecht. Ich hatte sie schlimmer erwartet. Auch wenn das alles reativ ist, ich ende … Weiterlesen

Wo genau sparen?

In unseren letzten Geldgesprächen hat mich Dagoberta ganz schön auseinandergenommen. Fast haben wir uns gestritten. Es ging im Grundsatz um die Frage, wieviel man sich im Leben heute versagt, um in der Zukunft Geld zu haben. Ich sag Euch, es prallten Welten aufeinander. Zumindest habe ich das so gesehen. Da ist Dagoberta schon Millionärin und … Weiterlesen

Meine Rentenlücke

So, nachdem uns Gisela den Rentenrechner vorgestellt hat, habe ich mich getraut und meine Rente berechnet. Das war nicht schön! Gar nicht schön. Denn es ergeben sich für mich gleich drei Baustellen. Aber erstmal lege ich hier mein Ergebnis offen:   Der kleine Rentenrechner für Sabine Vermögensermittlung bis zur Rente Dein Rentenbedarf mit 67 Dein … Weiterlesen

Unser Rentenrechner

In den nächsten Wochen wollen wir uns mit dem Thema Rente und Altersvorsorge beschäftigen. Bei uns und bei ganz vielen Frauen, mit denen wir so ins Gespräch kommen, besteht dazu viel Unsicherheit. Und große Unlust sich damit zu beschäftigen. Manchmal verbunden mit so einer kleiner nagenden Stimme, die sagt, man müsste aber schon mal. Das … Weiterlesen

Ich möchte reich sein dürfen

Im letzten Beitrag habe ich geschildert, wie ich mich schwer tue, meine Rücklagen zusammenzuhalten. Rücklagen, die immer gleich wieder Löcher stopfen, sind eben keine Rücklagen. Zumindest ist das Wort Aufbau eine Farce!